Kontakt/Bio

Christoph Raffetseder
Schulfeld 7
4210 Gallneukirchen
christoph@raffetseder.at

Biographie

Geb. am 27.10.1961 in Gallneukirchen

1976–79
HTL für künstlerische Metallbearbeitung/Steyr

1983
Sommerakademie Salzburg (Georg Eisler)

1984
Sommerakademie Salzburg Bildhauerei (Rolf Szymanski)

1984–89
Studium der Bildhauerei an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung (seit 2005 “Kunstuniversität, Linz”), bei Erwin Reiter

1986
Grafikpreis der Stadt Linz

2003
Atelierstipendium Egon Schiele – Zentrum Krumau

2006
Gestaltung von Mahnmal für Opfer des Konzentrationslagers Mauthausen

2009
Veröffentlichung der Fact – Fiction – Graphic – Novel „Curt Kubin“

2011
Kunst am Bau – Landesmusikschule Gallneukirchen

——————————————————————

1989–93
Tourneen in Österreich, Deutschland, Slowakei
(Support von Beach Boys, Joe Cocker, Herbert Grönemeyer)

1989
Plattenvertrag mit EMI – Album „YOYO“